Räucherbuch

Auf der Seite der Schamanin Wiebke Haarkemper www.auf-dem-naturweg.de gibt es ein kostenloses Räucherbuch mit heimischen Kräutern zum kostenlosen Download.

Heimische Kräuter bedeutet, dass sie z.B. keine exotischen Harze verwendet, sondern Pflanzen, die in jedem Garten oder an jeder besseren Ecke vorkommen, wie Ackerschachtelhalm oder Beifuss.

Ich finde, dass ist eine gute Idee und eine wertvolle Arbeit, die einem dazu inspirieren hilft, auch beim Räuchern auf Nachhaltigkeit und Ökologie zu achten.

3 commenti su “Räucherbuch

  1. Uta sagt:

    Danke für den Tip, liebe Sabienes!

  2. Yonascha sagt:

    finde ich auch eine schöne Idee.

    Ich selbst räuchere fast nur einheimische Räucherstoffe.
    Die meisten auch selbst gesammelt und getrocknet.

    Ich finde es auch immer wieder interessant wie unterschiedlich die Schwingungsqualität ausfallen kann.

Kommentare sind geschlossen.